Jochens Hobby ist die Mikroskopie

Downloads 2019

2019 entstandene Dokumentationen

Pariser Becken

Es handelt sich hier um eine Dokumentation von Gastropoden (Schnecken) die im Pariser Becken, von Toni Schoengen, gesammelt wurden.
Der Fundort der Gastropoden (Schnecken) liegt Westlich Versailles in der Nähe des Ortes Villiers-St.-Frédéric.
Zeitlich ist die Fundstelle dem Paläogen (früher Terziär), Mittleres Eozän, Lutetium
(vor 47,8 bis 41,3 Millionen Jahre) zuzuordnen.

Doku Pariser Becken Teil 1.pdf pdf-Aufruf

Dateigröße: 420kB

Doku Pariser Becken Teil 2.pdf pdf-Aufruf

Dateigröße: 600kB

Sand Westafrika

Es handelt sich hier um eine Dokumentation von Sandproben welche auf einer Afrikareise gesammelt wurden. Die Busreise wurde von Martina Stolle durchgeführt. Die Reise begann Ende Dezember 2018 in Sierra Leone und endete Ostern, April 2019, in Südafrika. Mit dem Bus, einer Reisegesellschaft, wurden die Länder an der Westküste von Afrika durchfahren. Für das Mitbringen der Sandproben herzlichen Dank.

Doku Sand Westafrika.pdf pdf-Aufruf

Dateigröße: 1,39MB

Foraminiferen

Diese Dokumentation zeigt vier Auflicht-Objektträger mit Foraminiferen. Diese sind
auf der Insel Elba, den Malediven, den Bahamas und auf Kurfu gesammelt worden.
Eine genau Datierung ihrer Entstehung war nicht möglich, aber Schätzungsweise stammen sie aus den 1960er Jahren.
Bei den Fotos ist zu jeder Probe auch ein 3D-Foto erstellt worden.

Auflicht-Objektträger.pdf pdf-Aufruf

Dateigröße: 670kB

Foraminiferen

Diese Dokumentation erläutert das Auslesen von Foraminiferen aus zwei Sandproben.
Die Probe 1 stammt aus der Oberkreide einer Maastrich Formation in Liége / Belgien.
Die Probe 2 stammt aus dem Mittelmiozän Casas de Panes Murcia / Spanien.
Beide Proben wurden bei Fossilien Richter Augsburg erworben.

Doku Foraminiferen.pdf pdf-Aufruf

Dateigröße: 238kB

Drehteller

Das Foto zeigt den mit Fischertechnik gebauten Drehteller. Ein Mikromount wird auf den Schraubenkopf, des aus Pappe gebauten Dunkelfelds, gelegt. Der Fischertechnikmotor dreht den Drehteller und am Mikroskop MBS 10 wird das Video mit einer Canon EOS 1100D aufgenommen.

Klicken sie das Foto an und es wird eine Vergrößerung des Bildes gezeigt.

Drehteller
Drehteller an MBS 10

Mineral

Das Video zeigt einen Mikromount des Minerals Azurit (Blau) aus der Grube Clara. Zusätzlich ist auch noch das Mineral Malachit (Grün) zu sehen. Beide Mineralien liegen in einer verquarzten Barytdruse, die bräunlich durch Limonit verfärbt ist.

Video-Aufruf Mineral

Dateigröße: 2,9MB 800x480px

Video-Aufruf Mineral

Dateigröße: 1,0MB 480x320px